Artikel mit dem Tag "FWR Mitteilungen"



Die Stadtverordnetenversammlung wurde auf den 20.03.2020 vorverlegt wegen der "Corona Krise". Der Haushalt muss verabschiedet werden, damit Rödermark handlungsfähig bleibt. Es wird eine kurze Sitzung ohne Redebeiträge und Diskussionen werden. Daher wird die FWR Haushaltsrede hier zu lesen sein. (mehr lesen) FREIE WÄHLER werden den Hausalt ablehnen, da er mal wieder kräftige Erhöhung der Grundsteuer B beinhaltet und die Bürger erneut zur Kasse bittet.

FREIE WÄHLER Rödermark haben sich zur Wochenendklausur in den Spessart zurückgezogen. Die Fraktionsmitglieder beschäftigen sich hauptsächlich mit dem Haushalt für die Jahre 2020-21. Das Kernthema sind die desolten Finanzen von Rödermark. Die von der Koalition vorgeschlagenen Grundsteuererhöhung von 540 auf 715 Punkte sollen nicht einfach akzeptiert werden.

Der Vorsitzende Peter Schröder konnte beim Neujahrstreff zahlreiche Gäste aus Rödermark und Umgebung begrüßen. Der Saal im Naturfreundehaus platzte aus allen Nähten. Nachdem dann Pressesprecher Siegfried Kupczok einen Rückblick auf 2019 vortrug, stärkten sich die Gäste und warteten gespannt auf die in gewohnter Reimform vorgetragenen politischen Statements von Peter Schröder.

FREIE WÄHLER Rödermark laden zum traditionellen Neujahrstreff ganz herzlich ein. Samstag, 25.01.2020 17:30 Uhr Treffpunkt Bahnhof Urberach, Spaziergang ca. 2 km zur Bulau 18:00 Uhr Ankunft im Naturfreundehaus auf der Bulau Naturfreundehaus, Bulauweg 20, 63322 Rödermark
Die Mitglieder aller Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung von Rödermark rufen gemeinsam zur Wahl des europäischen Parlaments auf. Nicht vergessen, am 26.Mai 2019 wird gewählt.

Hubert Aiwanger beim Wahlkampfauftakt Unser Mitglied Bernd Barutta startet auf Listenplatz 4 für die Europawahl am 26. Mai 2019. Zu seinem Wahlkampfauftakt hatte er Hubert Aiwanger, den stellvertretenden Ministerpräsident von Bayern nach Hirschberg eingeladen. Auch die Nr.2 der Liste, Engin Eroglu (Vorsitzender FW Hessen) folgte neben vielen anderen namhaften Persönlichkeiten der Einladung. Eine kleine Delegation aus Rödermark nahm an der Veranstaltung teil und verfolgte vor allem dem sehr...

Ein Kommunalpolitiker in der Bütt Das ist ja wohl ein Narrenstück Mag manch einer von Ihnen denken Auch ich hatte, ich gesteh’s – Bedenken Vor 2 Jahren hatte ich mein Debut Auf der Bulauhöhe in de Bütt * Mach doch mal 'ne Büttenrede, in der es richtig bumst und kracht, Nicht immer nur so Witze, blöde, Sondern mal, was Tag und Nacht -Passiert so in der Politik. Auch etwas über die Partei, Oder manches tolle Stück Was anstell‘n unsre Kandidaten! Auf Sowas tun die Leute warten, So...

2018 liegt nun hinter uns – ein durchwachsenes Jahr! Wie viele von Ihnen wissen, hielt es für mich persönlich einige gesundheitliche Probleme bereit, für die FREIEN WÄHLER aber den seit Jahren gewohnten Gegenwind von der schwarz/grünen Koalition. „Optimismus auf harten Oppositionsbänken“ überschrieb die Offenbach Post sehr treffend den Bericht über den Start der FWR in das Jahr 2018. Diesen Optimismus brauchen die FWR tagtäglich in reichlichem Maße. Es ist manchmal nicht...
FREIE WÄHLER Rödermark wünschen allen Mitgliedern und Freunden FROHE WEIHNACHTEN und ALLES GUTE im Neuen Jahr. Weihnachtsgrüße von Dr. Karsten Falk (unabhängiger Bürgermeisterkandidat)

FWR mahnen Achtung vor Gleichstellung der Geschlechter an Es ist ein guter Brauch, dass die Ahmadiyya Gemeinden deutschlandweit einmal im Jahr einen Charity Walk veranstalten und die Startgelder und Spenden ihrer Mitglieder für soziale Zwecke an lokale Vereine und Körperschaften verteilen. Dies gilt es ausdrücklich zu loben und es wäre schön, wenn sich in dieser Hinsicht von anderen ethnischen und/oder religiösen Gruppen Nachahmer finden würden. Leider aber hat für die FWR diese...

Mehr anzeigen