Kontakt

Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns einfach unter:

info@fw-roedermark.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Machen Sie mit

- Diskutieren bei unseren Treffen

- Abstimmen als Mitglied

- Unterstützung durch Spenden


Neuigkeiten & Presse

„Grüne Mitte“ kein Spielball für Parteiideologen

Bereits Anfang dieses Jahrtausends wurden Planungen für die Gestaltung und Entwicklung der „Grünen Mitte“ bei externen Planungsbüros in Auftrag gegeben, ohne dass es jemals eine exakte und verbindliche Definition der zur „Grünen Mitte“ gehörenden Flächen gegeben hätte. Durch die FWR Anträge „Städtebauliche Entwicklung“ von Mai 2015 sowie „Stadtpark“ von Januar 2016 wurde eine breite Diskussion angestoßen, die heute unter dem Titel „Rödermarkplan“ Eingang gefunden hat. 

mehr lesen

…. und man braucht es doch !! FWR Fraktionszimmer vor neuer Nutzung

Bei dem erstmaligen Einzug der FREIEN WÄHLER in das Parlament Rödermarks in Fraktionsstärke 2011 wurde ihnen das kleinste Fraktionszimmer (16 qm) zugeordnet. War es damals schon sehr eng, so wurde es nach dem Wahlerfolg der FREIEN WÄHLER 2016 mit einer Verdoppelung der Fraktionsmitglieder einfach zu eng – aber ein adäquates Zimmer für die vergrößerte FWR-Fraktion konnte die Verwaltung nicht zur Verfügung stellen. So entschlossen sich die FWR ihre Fraktionssitzungen in Sitzungsräumen der Verwaltung, wenn verfügbar, oder in anderen öffentlichen Räumen abzuhalten. Der Verwaltung wurde eine Rückgabe dieses Raumes angeboten, was zu einer Entlastung  des Haushaltes z.B. durch damit nicht erforderliche Anmietung externer Räume führen könnte. Einen im Zuge der Haushaltsberatungen 12/2016 gestellten FWR-Antrag, dass alle Fraktionen dem FWR Beispiel folgen sollen, wurde von Schwarz/Grün wie üblich bei Oppositionsanträgen –und seien sie noch so sinnvoll -  rüde abgelehnt.

mehr lesen

Politstammtisch der FREIEN WÄHLER Rödermark

Die regelmäßig jeweils kurz vor einer Stadtverordnetenversammlung (Stavo) stattfindenden Sitzungen der FWR-Bürgerfraktion dienen im Wesentlichen der Vorbereitung auf die anstehende Stavo. Dadurch kommen oftmals Anliegen von Bürgern aus Zeitgründen zu kurz. Deshalb bieten die FREIEN WÄHLER Rödermark an, allen Bürgern und Bürgerinnen als Ansprechpartner bei einem politischen Stammtisch zur Verfügung zu stehen. Bei diesen informellen Treffen ohne Tagesordnung soll jeder die Möglichkeit haben, ihn interessierende Themenkomplexe vorzutragen und mit FWR-Mitgliedern und anderen Bürgern  zu diskutieren. Damit wollen die FWR Rödermark eine Grundlage schaffen, Probleme, Anregungen und Vorschläge von allgemeinem Interesse aufnehmen zu können und diesen in Form von Anträgen den Weg in das Parlament zur Beratung mit allen dort vertretenden politischen Kräften zu ebnen.
Der FWR-Politstammtisch ist generell terminiert auf den zweiten Freitag eines jeden Monats ab 18:00 Uhr. Wie die Sitzungen der FWR-Bürgerfraktion findet auch der Politstammtisch in den Königlich Bayrischen Stuben in der Bachgasse 24 in Urberach statt.
Die FREIEN WÄHLER Rödermark freuen sich auf anregende Diskussionen mit zahlreichen Teilnehmern bei dem anstehenden Termin 14. Juli 2017.

Neuigkeiten aus Rödermark


Abstimmungsergebnis der Anträge der nächsten Stavo