Verein FREIE WÄHLER Rödermark (FWR)

Neuigkeiten & Presse

FREIE WÄHLER wandern auf Trasse der geplanten Umgehungsstraße

Bevor die Stadtverordnetenversammlung über den Antrag der FWR zur Verkehrsentlastung der Ortsdurchfahrt Urberach entscheidet haben einige Mitglieder und Freunde sich zu einer Fahrradtour und Wanderung getroffen. Eine Möglichkeit zur Entlastung der Ortsmitte wäre der Bau einer vom Bundesverkehrsministerium geplanten Umgehungsstraße.
Dieser Trassenführung ist die Gruppe gefolgt und hat an diversen Stellen gehalten, um die Vor- und Nachteile auch mit anderen ortskundigen Spaziergängern zu diskutieren. Für die kommende öffentliche Beratung im Bauausschuss am 18.04.2018 sind die Teilnehmer jetzt noch besser vorbereitet.

mehr lesen

FREIE WÄHLER fordern Gymnasium für Rödermark

Aufnahme in den aktuellen Schulentwicklungsplan erforderlich

Seit der Gründung der FREIEN WÄHLRER ist eine wesentliche Forderung in ihrem Programm, dass das Bildungsangebot in Rödermark um ein Gymnasium erweitert wird. Dies hat nichts mit einer Geringschätzung der Nell-Breuning-Schule zu tun, die von den FWR als ein hervorragendes Bildungsinstitut gesehen wird. Es ist vielmehr die Tatsache, dass in Rödermark seit Jahren eine Abstimmung mit Füßen erfolgt. Für etwa 50% (in Urberach aktuell sogar 66%!) der Abgänger von den Grundschulen sehen deren Eltern keine ihren Vorstellungen entsprechenden Angebote für eine weiterführende Schule. 

mehr lesen

Offenbach Post 14.02.2018, Leserbrief

Neuigkeiten aus Rödermark

Kontakt

Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns einfach unter:

info@fw-roedermark.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Machen Sie mit

- Diskutieren bei unseren Treffen

- Abstimmen als Mitglied

- Unterstützung durch Spenden




Anträge der nächsten Stavo