Kontakt

Haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns einfach unter:

info@fw-roedermark.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Machen Sie mit

- Diskutieren bei unseren Treffen

- Abstimmen als Mitglied

- Unterstützung durch Spenden


Neuigkeiten & Presse

Mitgliederversammlung bei FREIE WÄHLER Rödermark

Am 16.11.2017 fand in den Räumen der Königlich Bayrischen Stuben in Urberach die alljährliche Mitgliederversammlung der FWR statt. Die Teilnahme der Mitglieder war mit mehr als 75% erfreulich stark In seiner Eröffnungsrede ging der Vorsitzemde Peter Schröder auf die Ereignisse und Entwicklungen des  vergangenen Jahres ein. Er hob hervor, dass die Verdoppelung der Fraktionsstärke durch das gute Ergebnis bei den letzten Kommunalwahlen und der Sitz im Magistrat zu einer wesentlichen Erhöhung der Effektivität in der Oppositions-arbeit geführt haben. 

mehr lesen 0 Kommentare

FREIE WÄHLER in Klausur


Wie in jedem Jahr haben sich die FREIEN WÄHLER nach den Sommerferien in Klausur begeben, um sich in der Abgeschiedenheit des Spessarts ungestört von Alltagsproblemen und –aufgaben den aktuellen und in den kommenden Jahren auf die Kommunalpolitiker der Stadt Rödermark zukommenden neuen Aufgaben widmen zu können. So traf man sich am Freitag, 23.09.2017 in dem Hotel Zur Krone in Leidersbach zu intensiven und engagierten Diskussionen. Neben den aktuellen Problemen wie Straßen-beitragssatzung, Haushaltskonsolidierung, Schuldenabbau etc. widmete man sich vor allem den Zukunftsaufgaben. Die allseits prognostizierte Expansion der Bevölkerungszahlen im Raum Frankfurt/Main – und damit auch in Rödermark – bringt neue Aufgaben mit sich. Für die neuen Mitbürger müssen Wohnraum und Arbeitsplätze in Rödermark sowie Freizeitangebote bereitgestellt werden.

mehr lesen 0 Kommentare

„Grüne Mitte“ kein Spielball für Parteiideologen

Bereits Anfang dieses Jahrtausends wurden Planungen für die Gestaltung und Entwicklung der „Grünen Mitte“ bei externen Planungsbüros in Auftrag gegeben, ohne dass es jemals eine exakte und verbindliche Definition der zur „Grünen Mitte“ gehörenden Flächen gegeben hätte. Durch die FWR Anträge „Städtebauliche Entwicklung“ von Mai 2015 sowie „Stadtpark“ von Januar 2016 wurde eine breite Diskussion angestoßen, die heute unter dem Titel „Rödermarkplan“ Eingang gefunden hat. 

mehr lesen 0 Kommentare

Neuigkeiten aus Rödermark


Anträge der nächsten Stavo