Maßnahmen zur Verbesserung des Wasserkreislaufes gefordert. Seit Jahren steigt die Durchschnittstemperatur in Deutschland mit geringen Schwankungen kontinuierlich an. Dem Jahrhundertsommer 2003 folgten 2018 und 2019 erneut Sommer mit ungewöhnlich langanhaltenden Trocken- und Hitzeperioden. Der dadurch verursachte hohe Verbrauch an Trinkwasser schlägt sich in einem sinkenden Grundwasserspiegel nieder, besonders dann, wenn angesichts leerer Regentonnen auch für die Bewässerung von Gärten...
Eine Gruppe der FREIE WÄHLER Rödermark folgte einer Einladung der Freien Wähler Landtagsfraktion in Bayern. Sie reisten mit dem Zug nach München und verbrachten dort erlebnisreiche Tage.
Die Mitglieder aller Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung von Rödermark rufen gemeinsam zur Wahl des europäischen Parlaments auf. Nicht vergessen, am 26.Mai 2019 wird gewählt.
Am 24.03.2019 oder in einer Stichwahl am 07.04.2019 wird das Bürgermeisteramt in Rödermark neu besetzt. Wie bekannt, haben die Freien Wähler keinen Kandidaten aus ihren Reihen aufgestellt, aber sie haben natürlich eine feste Vorstellung davon, wer künftig an der Spitze der Verwaltung in Rödermark stehen sollte.
In einem Leserbrief an die lokale Presse wurden die Bemühungen der FWR um eine Verkehrsentlastung in Urberach als „populistischer Leim, an dem …. Wählerstimmen kleben bleiben sollen“ verunglimpft. Es ist schon erstaunlich, wie unsolidarisch jemand mit den Sorgen und Problemen seiner Mitbürger umgeht.
Unser Ullrich Czervinski wurde erneut in den Kreisvorstand der FW Kreis Offenbach gewählt.
Hubert Aiwanger beim Wahlkampfauftakt Unser Mitglied Bernd Barutta startet auf Listenplatz 4 für die Europawahl am 26. Mai 2019. Zu seinem Wahlkampfauftakt hatte er Hubert Aiwanger, den stellvertretenden Ministerpräsident von Bayern nach Hirschberg eingeladen. Auch die Nr.2 der Liste, Engin Eroglu (Vorsitzender FW Hessen) folgte neben vielen anderen namhaften Persönlichkeiten der Einladung. Eine kleine Delegation aus Rödermark nahm an der Veranstaltung teil und verfolgte vor allem dem sehr...
Ein Kommunalpolitiker in der Bütt Das ist ja wohl ein Narrenstück Mag manch einer von Ihnen denken Auch ich hatte, ich gesteh’s – Bedenken Vor 2 Jahren hatte ich mein Debut Auf der Bulauhöhe in de Bütt * Mach doch mal 'ne Büttenrede, in der es richtig bumst und kracht, Nicht immer nur so Witze, blöde, Sondern mal, was Tag und Nacht -Passiert so in der Politik. Auch etwas über die Partei, Oder manches tolle Stück Was anstell‘n unsre Kandidaten! Auf Sowas tun die Leute warten, So...
FREIE WÄHLER gehen motiviert ins Neue Jahr Die FREIEN WÄHLER hatten am 19.01.2019 zum traditionellen Neujahrstreffen Mitglieder, Sympathisanten, Freunde und Bürger/innen Rödermarks in das Naturfreundehaus Bulau geladen. Wieder waren viele Gäste der Einladung gefolgt, kein Platz blieb frei. Einige Teilnehmer hatten trotz des kalten Abends den Weg auf den höchsten Berg Rödermarks vom Bahnhof Urberach aus mit einer kleinen Wanderung verbunden und sich Appetit für das Abendessen geholt....
2018 liegt nun hinter uns – ein durchwachsenes Jahr! Wie viele von Ihnen wissen, hielt es für mich persönlich einige gesundheitliche Probleme bereit, für die FREIEN WÄHLER aber den seit Jahren gewohnten Gegenwind von der schwarz/grünen Koalition. „Optimismus auf harten Oppositionsbänken“ überschrieb die Offenbach Post sehr treffend den Bericht über den Start der FWR in das Jahr 2018. Diesen Optimismus brauchen die FWR tagtäglich in reichlichem Maße. Es ist manchmal nicht...

Mehr anzeigen